Hypnose bei Angst und Panik
Hypnose bei Angst und Panik

Errötungsangst | Hypnose

Errötungsangst (oder auch: Erythrophobie) lässt sich mit Hypnose behandeln, genauer: mit klinischer Hypnose, die man auch Hypnosetherapie nennt.

 

Auf dem Wege der Rückführung geht es dabei um die Lebensgeschichte: Wie hat sich die Symptomatik entwickelt, wann ist sie entstanden, was geschah da im Leben? Oft erweist die gemeinsame Arbeit, dass es komplexe Bedingungen gibt und nicht nur den einen und wahren Grund. Es gibt Anlagen im Menschen, die ihn reagieren lassen, wie er es bei sich erlebt. Diese Bedingungen muss man verstehen, um auf sie Einfluss nehmen zu können.

 

Eine Alternative dazu stellt die Tiefenhypnose dar. In einer möglichst tiefen Trance, die schrittweise noch zu vertiefen ist, wird mit dem Unbewussten Kontakt aufgenommen, um innere Heilung zu erreichen.

 

Beide Wege können sich oft ergänzen.

 

Das Erröten des Menschen ist etwas, bei dem sich die Kraft des Unbewussten auf deutliche Weise bemerkbar macht, leider nur im Negativen. Die Patienten erleben es so, dass etwas mit ihnen geschieht, was sie nicht kontrollieren können.

 

Gerade das löst Ängste aus. Und die Angst vor dem Erröten kann es sogar noch weiter fördern, zumal es ihnen oft peinlich ist und sie sich unsicher und schwach fühlen lässt. Nicht wenige zermartern sich den Verstand, warum sie nur so schnell erröten, als ob sie sich für etwas schämten, auch wenn kein Grund erkennbar ist.

 

Die betroffenen Patienten sind in einer Problemtrance gefangen. Sie erleben, dass etwas  geschieht, und fühlen sich dem ausgeliefert.

 

Hypnose kann ein Weg dahin sein, die Problemtrance aufzulösen durch Aktivierung innerer Kräfte. Meist gibt es bei den Betroffenen eine untergründige Spannung, die ihnen selbst nicht wahrnehmbar ist und die sie bislang nicht beeinflussen können. Auf dem Weg in die tiefe Hypnose kann die Spannung oft aufgelöst werden.

 

Bitte beachten Sie die Wirkungsbedingungen von Hypnose.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hypnose Hamburg Dr. phil. Elmar Basse | Hypnose bei Angst und Panikattacken

Anrufen

E-Mail

Anfahrt