Dr. phil. Elmar Basse | Hypnose Hamburg
Dr. phil. Elmar Basse | Hypnose Hamburg

Die Praxis bleibt weiterhin geöffnet.

Näheres zur Corona-Prävention

 

 

 

Angststörung | Hypnose

Wenn eine übermäßige Angst eine längere Zeit besteht und sich dabei ggf. auf verschiedene Themen bezieht, wird von einer Angststörung gesprochen.

 

Oft wird es dabei so wahrgenommen, dass in einer früheren Zeit die Angst nicht da gewesen sei, z.B. in der Kindheit und Jugend. Erst später sei sie aufgetreten und habe sich dann eingenistet.

 

Es kann sich für die Betroffenen oft als schwierig darstellen, die Gründe der Angst aufzudecken und ihre Ursachen zu identifizieren. In therapeutischen Prozessen werden Deutungen angeboten. Nicht wenige Menschen berichten jedoch, es habe sich nichts entscheidend gebessert, obwohl sie jetzt die Ursache kennen. Andere sagen demgegenüber, sie hätten auch nach langen Jahren therapeutischen Bemühens noch immer nicht den Grund entdeckt.

 

Nach meiner Erfahrung ist es oft so, dass die Angst schon immer da war, sich aber nicht stark bemerkbar machte. Die Symptome, die spürbar waren, ließen sich einigermaßen beherrschen. An einem bestimmten Punkt des Lebens, oder im schleichenden Prozess, beginnt sich das jedoch zu ändern:

 

Das System beginnt zu "kippen". Was vorher noch beherrschbar war, droht jetzt unbeherrschbar zu werden - oder der psychische Aufwand dafür, die Kontrolle zu bewahren, wird jetzt unverhältnismäßig.

 

Es kann dann eine Hilfe sein, mit Hypnose zu arbeiten, wie ich sie entwickelt habe, um Seele und Körper in Einklang zu bringen und innere Ruhe entstehen zu lassen.

 

Die Arbeit geschieht auf zwei Ebenen: Bewusstseinsnah - mit dem bewussten Verstand - können Betroffene erleben, wie sie innere Ruhe herstellen, auch in der Zeit der Herausforderung. Sie können auf sich selbst einwirken, statt ein Opfer der Angst zu bleiben.

 

Mittels einer Tiefenhypnose können, auf tieferer Ebene, in dem Unbewussten des Menschen, innere Heilungsprozesse erfolgen, um sich von der Angst zu lösen.

 

Mehr zu dem Behandlungsablauf finden Sie unter dem Link Angst.

 

Bitte beachten Sie die Wirkungsbedingungen von Hypnose.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dr. phil. Elmar Basse - Heilpraktikerpraxis für Hypnose Hamburg | Hypnose bei Angst und Panikattacken | Tel. 040 - 33 31 33 61 u. 0157 58284631

Anrufen

E-Mail

Anfahrt